Hannover, 15.12.2020: Die Niedersächsische Landesregierung hat mit der ab dem 16. Dezember gültigen "Niedersächsischen Corona-Verordnung" unter Berücksichtigung der Bund-Länder-Beschlüsse vom 13.12.2020 die bisherigen Regelungen im Sinne bundesweiter Einheitlichkeit und besserem Schutz vor dem Corona-Virus angepasst. Diese neuen Regelungen werden unter dem Begriff "Shut-Down" kommuniziert.

Die Niedersächsische Verordnung Stand 16. Dezember 2020:

 

 

Copyright 2019 Luftsport-Verband Niedersachsen e.V.
0511 601060 | info@lsvni.de