Hannover 04.02.2021

Das Dezernat 42, Luftverkehr, der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr stellt klar, dass praktischer Flugunterricht aktuell möglich sei, dies in analoger Anwendung einer Beschlussfassung des OVG Lüneburg zum Fahrunterricht.
Zu beachten seien dennoch die Auflagen lokaler Behörden und evtl. notwendige Hygienekonzepte.
Das Dezernat 42 verweist insbesondere auf die gültige Corona-Verordnung des Landes Niedersachsen, die in gegenwärtiger Fassung noch bis zum 15. Februar gültig sei.

 

Hannover, 25.01.2021: Die Niedersächsische Landesregierung hat mit der ab dem 25. Januar gültigen "Niedersächsischen Corona-Verordnung" unter Berücksichtigung der Bund-Länder-Beschlüsse vom 22.01.2021 die bisherigen Regelungen im Sinne bundesweiter Einheitlichkeit und besserem Schutz vor dem Corona-Virus angepasst.

Die Niedersächsische Verordnung Stand 25. Januar 2021:

Niedersächsische Corona-Verordnung

 

 

Copyright 2019 Luftsport-Verband Niedersachsen e.V.
0511 601060 | info@lsvni.de